Optimale Steuerung partieller Differentialgleichungen

Zeit/Ort: Mo, 14-16 Uhr, HS II, Albertstr. 23b
Dozent: Dr. Martin Nolte
Sprechstunde Dozent: Di, 10-11 Uhr und n. V., Zimmer 204, Hermann-Herder-Str. 10
Tutorium: Dipl.-Math. Christoph Gersbacher
Sprechstunde Assistent: Di, 11-12 Uhr und n. V., Zimmer 222, Hermann-Herder-Str. 10

 

Inhalt

Viele Probleme aus Naturwissenschaft und Technik, wie etwa die zeitliche Änderung der Temperatur in einem Raum, lassen sich durch partielle Differentialgleichungen modellieren. Häufig ist man daran interessiert, durch Steuerung äußerer Einflüsse, wie z. B. die Positionierung eines Heizkörpers, eine "optimale" Konfiguration zu erreichen. Neben der eigentlichen Lösung soll dann auch die Steuerung bestimmt werden, die zur Minimierung der "Kosten", im Beispiel etwa der Energiezufuhr, führt. Mathematisch spricht man von Optimalsteuerungsproblemen für partielle Differentialgleichungen.

Inhalt dieser Vorlesung ist eine Einführung in die Theorie und Numerik von Optimalsteuerungsproblemen für elliptische und parabolische partielle Differentialgleichungen. Begleitend zur Vorlesung werden wöchentliche Übungen angeboten.

 

Literatur

 

Übungsgruppen

Gruppe
Termin Ort Tutor
Gruppe 1 Fr, 10-12 Uhr SR 226 (Hermann-Herder-Str. 10) Johannes Weiß

 

Übungsblätter 

Blatt
Ausgabe Abgabe
Blatt 0 09.05.2014 Anwesenheitsaufgabe
Blatt 1 05.05.2014 12.05.2014
Blatt 2 12.05.2014 19.05.2014
Blatt 3 19.05.2014 26.05.2014
Blatt 4 26.05.2014 02.06.2014
Blatt 5 06.06.2014 16.06.2014
Blatt 6 16.06.2014 30.06.2014
Blatt 7 30.06.2014 07.07.2014
Blatt 8 18.07.2014 23.07.2014
Blatt 9 24.07.2014 30.07.2014