Mathematische Modellierung

Zeit/Ort: Mi 10 - 12 Uhr, SR 226, Hermann-Herder-Str. 10
Dozent: Prof. Dr. Dietmar Kröner
Tutorium: Dr. Johannes Daube

Inhalte

In dieser Vorlesung werden wir den mathematischen Modellierungsprozess an mehreren Beispielen demonstrieren. Am Anfang steht jeweils eine Frage aus den Anwendungen wie z.B. Physik, Biologie, Chemie oder Wirtschaft. Durch Definition geeigneter Größen wird diese Frage dann in die Sprache der Mathematik übersetzt, z.B. in eine Gleichung, gewöhnliche Differentialgleichung oder auch eine partielle Differentialgleichung. In der Vorlesung werden wir Beispiele zu den Themen Wärmeleitung, Diffusion, Schwingungen von Stäben und Membranen, Strömungen von reibungsfreien und reibunsbehafteten Strömungen, Kapillarität, Populationsdynamik, Elastizität und Verkehrssimulation besprechen.

Übungsblätter

Blatt Ausgabe Abgabe Besprechung
Blatt 1 18.04.18 02.05.18 07./08.05.18
Blatt 2 02.05.18 16.05.18 28./29.05.18
Blatt 3 16.05.18 06.06.18 11./12.06.18
Blatt 4 06.06.18 20.06.18 25./26.06.18
Blatt 5 20.06.18 04.07.18 09./10.07.18

Die Abgabe der Lösungen erfolgt über die Briefkästen in der Hermann-Herder-Str. 10 (neben dem CIP-Pool, Raum 201).

Literatur

  • C. Eck et al., Mathematische Modellierung, Springer 2017.
  • A. Jüngel, Mathematische Modellierung mit Differentialgleichungen, unkorrigiertes Vorlesungsskript 2003.